Vorfahrts/ Ausweichregeln beim Stand Up Paddeln

Quelle: ASUPA (Österr. SUP Verband)

Bei Gegenverkehr nach rechts ausweichen

1) Rechtsausweichregel: Kommen zwei Paddler aufeinander zu, weichen  beide Paddler nach steuerbord (vom Paddler aus gesehen rechts) aus, sofern es die Umstände am Gewässer zulassen.

2) Halte deine Paddelrichtung beim Überholt werden und vermeide Schlangenlinien

Schlangenlinien beim Überholt werden vermeiden

3) Mache bei entgegen kommenden auf dich aufmerksam und gib klare Zeichen, (mit dem Paddel oder verbal)

4) Halte Abstand und weiche immer(!) aus vor langsamen, manövrierunfähigen, bzw. schwer zu manövrierenden Wasserfahrzeugen (z.B. Fähre, große  Schiffe)

5) Halte dich fern von stark frequentierten Plätzen wie Windsurf- und Kitesurflocations bei Mittel und Starkwind sowie Surfers line Ups

6) Mache dich bemerkbar bei schnellen manövriertauglichen Booten wie Motorboote, Segelboote und Katamarane und halte dich frei

7) Meide öffentlich bekannte Wasserstrassen sofern möglich

8) Der Hereinkommende hat Vorrang vor dem Hinauskommenden

9) Halte dich beim Rauspaddeln aus den Wellenzonen fern. Paddle wenn möglich außen vorbei.

10) Halte Abstand von Fischerbooten, ausgelegten Netzen und ähnlichem.