Die neuen Fanatic SUP Modelle sind ab sofort online unter http://www.fanatic.com/sup/. Es hat sich viel getan, insbesondere im Bereich Inflatables.

Die neuen Modelle in der Double Layer Light Technology sind ein Viertel leichter und trotzdem viel Steifer. Es gibt neue Shapes wie Stubby Air für Wellen und Rapid Air für Weisswasser.

fanatic-fly-fit-yoga-platform

Komplett neu ist auch das Fly Air Fit Yoga & Fitness Board zu dem es eine praktische Platform für den Trainer und zum Andocken der Boards gibt. Mit den neuen Wheely Backpacks sind die aufblasbaren SUPs noch einfacher zu transportieren.

fanatic-sup-collection-2016

Bei den Raceboards gibt es nun wieder eine Trennung in Flachwasser (Strike) und Meer (Falcon). Das Strike ist nur in 14′ erhältlich und hat eine tief ins Wasser einschneidende Nase während das Falcon eine rundere, flachere Nase hat, die über das Wasser gleitet, dieser Shape, wie er ursprünglich beim Starboard Ace zu vor vielen Jahren zu sehen war, scheint sich für Rennen im Meer durchzusetzen und war auch von vielen anderen Herstellern bei der Outdoor Retailer Show in Utah zu sehen.

Auch bei den SUP Paddeln hat sich einiges getan, das Carbon Pro wiegt nun unter 500g und es gibt jetzt endlich auch ein Carbon Paddel für die jungen Ripper, das Kids Ripper Carbon 35.

Die neue Fanatic SUP Broschüre ist hier.

Comments

comments