SUPguide.de

Alles rund um Stand Up Paddeln. SUP Touren. SUP Training. SUP Fitness. SUP Rennen

Category: Boards(Page 1 of 3)

Fanatic SUP 2016

Fanatic 2016 SUP Collection

Die neuen Fanatic SUP Modelle sind ab sofort online unter http://www.fanatic.com/sup/. Es hat sich viel getan, insbesondere im Bereich Inflatables.

Read More

SUP Spass in der City mit dem Inflatable SUP

BIC-SUP_2015_C-TEC_Tracer_12-6_Photo_3-4_Front_HR

BIC SUP präsentiert neue C-TEC Tracer Range

BIC-SUP_2015_C-TEC_Tracer_12-6_Photo_3-4_Front_HR

BIC SUP baut sein Angebot im Segment der High-Performance SUP Boards weiter aus. Die neue C-TEC Tracer Range umfasst drei Modelle und kombiniert die besten Eigenschaften von Raceboards und Allround-Touringboards. Die neue C-TEC Tracer Linie richtet sind an fortgeschrittene und ambitionierte SUP-Paddler, die einfaches, schnelles Gleiten bei optimaler Kontrolle und Balance suchen. Der Shape der Boards wurde stark von der BIC RACE-PRO Serie beeinflusst und kombiniert die Schnelligkeit dieser Rennmaschinen mit der Performance und Stabilität der BIC WING Serie.

BIC-SUP_2015_C-TEC_Tracer_12-6_Photo_Side

Die Boards werden aus einem leichten EPS-Schaumkern gefertigt, der mit einem Innegra- Carbon-Mischgewebe und einer zusätzlichen Fiberglasschicht ummantelt ist. Zum Abschluss werden sie mit einer UV-resistenten Epoxidharzhaut und einem transparenten Polyurethanlack ausgestattet. Das Resultat sind steife und leichte Boards, die optimale Gleiteigenschaften bieten und dennoch robust sind. Die Verwendung des Carbon-Innegra- Gewebes bietet eine einzigartige Kombination aus Haltbarkeit und einem optimalen Gewichts-Volumen-Verhältnis zu einem günstigen Preis. Erhältlich sind die neuen C-TEC Tracer Boards in drei verschiedenen Modellen um jedem SUP Paddler die optimale Auswahl zu bieten:

Bic Tracer SUP Optionen

  • 12’6 x 27’’ (ideales Gewicht bis 75 kg)
  • 12’6 x 29’’ (ideales Gewicht bis 95 kg)
  • 14’ x 28’’ (ideales Gewicht bis 110 kg)

BIC-board-specs

Alle Boards sind mit einer Centerfinne, vier Befestigungspunkten am Bug für Ausrüstung oder Gepäcknetz und eingelassenem Tragegriff ausgestattet.

Erhältlich im Fachhandel oder unter www.bicshop.de ab 1.749,- Euro.

C_TEC_Tracer_Range

ripper-kids-sup

Ripper Kids SUP von Fanatic

Ripper Kids - SUP speziell für Kinder

Fanatic hat ein SUP speziell für Kinder entwickelt. Mit diesem Board kann man SUPen und Windsurfen!

Read More

Inftlatable Sups

Inflatable SUP oder festes Board?

Inflatable SUPs – Aufblasbare Boards, taugen die was?

Jeder, der schon einmal mit einem SUP verreist ist, weiss, wie mühsam das ist. Die ideale Option, insbesondere für Flugreisen, ist ein Inflatable. Aber auch die Stadtmenschen und VW Beetle-Besiter haben oft ein Lager-, Platz- oder Transport Problem. Wir werden oft um Rat gefragt und hier ist unsere Meinung zu fest vs. aufblasbar.

Read More

Naish Javelin 2015

The 2015 Naish Javelin LE Unleashed

Naish Javelin 2015

Naish Javelin 2015

Sie wurden schon bei einigen Rennen (z.B. Abu Dhabi) gesichtet: Die neuen Naish Javelin LE 2015. Jetzt stellt Naish das offizielle Promo-Video vor. Ein schnelles Board für alle Bedingungen.

Read More

mistral-flatwaterracer

Mistral Flatwater Racer – 1st look

Mistral Flatwater Racer SUP

Wir hatten in Weiden am See die Möglichkeit, einen ersten Blick auf das neue Mistral Flatwater Raceboard zu werfen, welches in 12’6″ und 14′ erhältlich ist. Wolfgang von Sports Vibrations Mistral erklärt uns das Boarddesign in einem kleinen Video:

Read More

bogaboard

Yoga&Fitness Boards

BOGA Paddleboards hat gerade das BOGA YOGA Stand Up Paddle Board (SUP) gelaunched, welches speziell für SUP fitness und Yoga auf dem Wasser (YOW) entwickelt wurde.

Es hat ein paar sehr praktische Features

  • ein Klicksystem, mit dem man das Paddel am Board festmachen kann
  • ein Gumminetz mit dem man Kleidung oder eine Wasserflasche befestigen kann.
  • ein großes, gleichmässig geformtes Anti-Rutsch Deck
  • ein Fitness Resistance Band

Boga SUP Fitness and Yoga Board

 

Mit der wachsenden Popularität von SUP, als am schnellsten wachsender Wassersport seit dem Windsurfboom der 80er ergeben sich immer neue Einsatzgebiete und Spezialdisziplinen.

So wurde SUP mit Yoga kombiniert, bei der man die Übungen auf dem Wasser auf einem Brett ausführt (YOW – Yoga on Water). Die herkömmichen Boards sind dafür aber weniger geeignet.

David Meyer, Gründer und president von Boga Boards erklärt: „Wir haben eng mit den Instruktoren der YOW Szene zusammengearbeitet und darauf basierend ein Board entwickelt, welches speziell auf diese Bedürfnisse zugeschnitten ist. Es hat grosse Stabilität und hervorrangende Balance, lässt sich aber trotzdem hervorragend paddeln.“

Jenifer Fuller, SUP Racer und Fitness Instruktor aus Kalifornien sagt: „Das derzeitige Wachstum von Fitness und Yoga auf SUP Boards ist unglaublich. Das workout durch die Kombination von Fitness, Yoga und SUP ist unglaublich effektiv und das Boga Board ist perfekt hierfür“

 

Einen Überblick über alle in Deutschland erhältlichen Boards findet ihr hier

 

white-water-sup-starboard

Wildwasser Boards

white-water-sup-starboard

Zum Paddeln im Wildwasser, wo man mit Steinen, Stromschnellen und z.T. geringer Wassertiefe rechnen muss, benötigt man spezielle Boards, da die herkömmlichen Epoxy-Boards hierzu nicht geeignet sind. Es gibt Plastik Boards in Hohlbauweise (z.B. von Corran Addison) und auch ISUPS sind im Wildwasser gut.

Plastik SUP fürs Wildwasser

Corran Wildwasser SUP

Inflatable SUPs fürs Wildwasser

z.B. Starboard Astro Stream

starboard-astro-stream-whitewater-sup

 

Dieses VIdeo gibt einen Eindruck davon, was man mit Wildwasser Boards so alles anstellen kann.

Einen Überblick über alle in Deutschland erhältlichen Boards findet ihr hier

 

fanatic-blowup

Inflatable SUP “Fly Air” von Fanatic

Fanatic präsentiert ein Inflatable SUP mit abnehmbaren Future Fins.

Read More

Page 1 of 3

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén